FEST tritt erstmals an Universitäten an und präsentiert Anna Lena Bankel als bundesweite Spitzenkandidatin für die ÖH-Wahl 2013

8. April 2013 ‐ 9:16

Die Fraktion Engagierter Studierender (FEST) präsentierte auf der heutigen Pressekonferenz Anna Lena Bankel (30, Lehramtsstudentin an der Universität für angewandte Kunst) als bundesweite Spitzenkandidatin für die ÖH-Wahlen 2013. Unterstützt wird sie von Michelle Leitgeb (FH Wr. Neustadt), Bernhard Lahner (PH Wien) und Tobias Dörler (Akademie der Bildendenden Künste).

Die 2009 gegründete Fraktion, die ursprünglich die Studierenden von Fachhochschulen vertrat, war die letzten vier Jahre Teil der Exekutive der ÖH Bundesvertretung und wird nun erstmals auch an der Universität Wien direkt antreten.

„Wir fordern gleiche Rechte für alle Studierenden. Derzeit werden PH- und FH-Studierende sowie Studierende aus Drittstaaten systematisch diskriminiert. Auf Hochschulebene werden wir uns für verbesserte Didaktik und gegen die STEOP einsetzen. Und für die zukünftige Arbeit der ÖH Bundesvertretung schlagen wir ein Referat für Kulturpolitik vor, das dieses vernachlässigte Feld endlich innerhalb der ÖH thematisiert“, so Anna Lena Bankel.

Unsere Pressemappe gibts hier als Download!

Rückfragenhinweis:
Fraktion Engagierter Studierender – www.die-fest.at
E-Mail: – Tel.: +43 660 5559456